Archiv

Aktuelles Archiv

05. Dezember 2014

Arme sollen weiter Banker und Spekulanten alimentieren

Der deutsche Beitrag zum Day of Action im Vorfeld des ECOFIN Treffens der EU-Finanzminister vom "Bündnis Steuer gegen Armut" fand am 9.12.2014 fand in Berlin statt (Fotorechte Mike Auerbach)

"Das Glücksspiel mit Spekulationsprodukten soll nach den in Brüssel gescheiterten Verhandlungen der EU-Finanzminister wohl auch in Zukunft ohne staatliche Spielregeln weitergehen", erkärt KAB-Steuerexperte Matthias Blöcher.Mehr erfahren

05. Dezember 2014

Versichertenberater - Ehrenamt will gelernt sein

Zum heutigen internationalen Tag des Ehrenamtes unterstreicht die KAB Deutschlands die Wichtigkeit des sozialen Engagements in der Gesellschaft. "Engagement und Ehrenamt fallen nicht vom Himmel", erklärt KAB-Referatsleiter und neuer...Mehr erfahren

28. November 2014

Gabriel stellt Profit statt Menschen in den Mittelpunkt

"Wer fast eine Million Unterschriften gegen das Freihandelsabkommen CETA und TTIP ignoriert, macht Wirtschaftspolitik gegen die Menschen in Europa". Mehr erfahren

27. November 2014

KAB begrüßt Urteil zum Sonntagsschutz

"Arbeitnehmer brauchen auch genug Zeit für Erholung und Erhaltung der Gesundheit, für Familienleben, soziales Miteinander und kulturelle Aktivitäten", erklärt die Bundesvorsitzende der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands KAB,...Mehr erfahren

26. November 2014

Hannes Kreller zum ACA-Bundesvorsitzenden gewählt

Der neue ACA-Bundesvorsitzende Hannes Kreller
Annette Seier, Pädagogische Mitarbeiterin im Gottfried-Könzgen-Haus in Haltern, hat die Zustimmung der Delegierten als eine stellvertretende Bundesvorsitzende erhalten.
KAB-Bundesvorstandsmitglied Ingrid Schumann  wird als KAB Organisationsvertreterin im ACA Bundesvorstand mitarbeiten.

KAB Sozialexperte Hannes Kreller wurde mit großer Mehrheit auf der jüngsten Bundesdelegierten- konferenz der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmerorganisationen (ACA) in Fulda zum neuen Bundesvorsitzenden gewählt.Mehr erfahren

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: +49 221 77 22 0

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren