KAB Vorlage

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Archiv

Aktuelles Archiv

03. Mai 2017

Kommunalpolitiker warnen vor CETA, TTIP und TiSA

Abkommen gefährden bürgernahe Daseinsvorsorge weltweit / Städtetagsvize plädiert für "Renaissance der Staatlichkeit"Mehr erfahren

21. April 2017

Digitalisierung der Arbeitswelt menschenwürdig gestalten!

In ihrem Mai-Aufruf fordert die KAB Deutschlands zukunftssichere Rahmenbedingungen für Digitale Arbeit europaweit festzulegen! Mehr erfahren

10. April 2017

Heute ist Startschuss zu den Sozialwahlen - Jetzt wählen!

Ab jetzt in ihrem Briefkasten. Die Unterlagen für die Sozialwahlen 2017.
Dreifach christlich - einfach menschlich!

Die KAB Deutschlands ruft ihre Mitglieder auf, die heute gestarteten Sozialwahlen zu nutzen, um christliche Werte in den gesetzlichen Kranken-, der gesetzlichen Renten- und der Unfallversicherung über die Vertreter*innen der Arbeitsgemeinschaft...Mehr erfahren

29. März 2017

KAB ruft zur Beteiligung am CETA-Aktionstag auf

66.322 Unterschriften werden für die Volksinitiative gegen CETA benötigt

"Das Freihandelsabkommen zwischen Kanada und der EU birgt große Gefahren für Sozial- und Arbeitnehmerechte, für Umweltstandards und demokratische Beteiligungsrechte", betont Wilfried Wienen, europapolitischer Sprecher der KAB Deutschlands. Der...Mehr erfahren

24. März 2017

Römische Verträge: Europa sozial gerecht gestalten

Römische Verträge: Europas  sozial gerechtgestaltet

"Die Europäische Union ist ein Glücksfall für die Völker und Menschen in Europa. Sie muss gepflegt und vor allem zu einer sozialen Union weiterentwickelt werden . Europäischer Rat und Europäische Kommission dürfen nicht einseitig Steigbügelhalter...Mehr erfahren

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: +49 221 77 22 0

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren