16.03.2021

KAB ruft kirchliche Mitarbeiter zur MAV-Wahl auf

Gemeinsamer Appell an die kirchlichen Mitarbeiter Eine starke Interessenvertretung möglich machen!

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und die Diözesanen Arbeitsgemeinschaften der Mitarbeitervertretungen in der Diözese Eichstätt (DIAG-MAVen) rufen in einem gemeinsamen Appell alle Beschäftigten in den kirchlichen Einrichtungen auf, sich aktiv an den kommenden Wahlen zur Mitarbeitervertretung zu beteiligen. Gehen Sie zur Wahl! Dieses Wahlrecht gilt es zu nutzen, um „gute Arbeit“ in den Einrichtungen der Kirche zu sichern.
 
Mitarbeitervertretungen sind lebendige Demokratie
 
Die Mitarbeitervertretungen setzen sich ein für ihre Kolleginnen und Kollegen und übernehmen dabei vielfältig Verantwortung für den kirchlichen und caritativen Dienst. Beson­ders in der SARS-CoV-2-Pandemie wurde sichtbar, wie wichtig die Problemlösungen der Mitarbeitervertretungen für die Arbeitssicherheit und Arbeitsorganisation sind. Das Leben von Menschen und der Schutz der Beschäftigten haben für sie oberste Priorität. Mit diesem Engagement sorgen die Mitarbeitervertretungen für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen.
 
Mitarbeitervertretungen sind für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unentbehrlich
 
Mit der zunehmenden Digitalisierung stehen die Mitarbeitervertretungen vor neuen Herausforderungen. Die moderne Technik bietet ungeahnte Möglichkeiten, die aber oft nicht ohne Auswirkungen auf die psychische Gesundheit bleiben. Zunehmende Arbeitsverdich­tungen erhöhen zusätzlich diese Anforderungen. Mitbestimmung verhindert menschenunwürdige Belastungen.
 
Die DIAG-MAVen und die KAB unterstützen Mitarbeitervertretungen

Keine Furcht vor neuen Aufgaben und schwierigen Herausforderungen in der Arbeit. Die DIAG-MAVen begleiten und fördern die Mitarbeitervertretungen und unterstützen auch bei der Durchführung der Wahlen. Rechtliche Kompetenzen und umfangreiche Informationen über die Mitwirkungsmöglichkeiten der Mitarbeitervertretungen vermittelt das „KAB Institut für Fortbildung und angewandte Sozialethik (kifas gGmbH). Solidarisch fördern und stärken die DIAG-MAVen und die KAB das besondere Engagement der Mitarbeitervertretungen für die Menschen in den kirchlichen Einrichtungen.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: +49 221 77 22 0

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren